Frühstück, Rezepte, Snack
Leave a comment

Ahoi Paprika-Schiffchen mit Guacamole Füllung

Vegan, roh, Rezept für 2 Personen. Diese Idee entstand durch die Suche von Brotersatz als Untergrund für meine geliebte Avocadocreme / Guacamole. Und wurde zum perfekten Frühstücks Snack.Dabei sollte es wie immer – möglichst unkompliziert sein.

Die Paprika enthält grosse Mengen an Magnesium, Calcium, Zink, Kalium, Vitamin A, B und das wichtige C. Die Avocado sorgt dafür, dass die Vitamine v.a. die Fettlöslichen deutlich besser aufgenommen werden können. Davon abgesehen strotzt sie vor Nährstoffen und Vitaminen.

Zutaten für 2 Personen

  •  1 Avocado
  • 1 rote Paprika (auf gute Qualität achten, denn ihr Geschmack ist wichtig hierbei)
  • ½ Zitrone oder Limette
  • Natürliches Meer- Stein- oder Ursalz (ohne Rieselhilfe)
  • Chili  und /oder Cayennepfeffer
  • evtl. Kräuter: Koriander, Gänseblümchen, Pimpernellen etc.
  • Chiasamen
  • Paprikapulver
  • Deko: Essstäbchen, 1 Serviette

Zubereitung:

  1. Paprika waschen, halbieren und entkernen
  2. Avocado halbieren, mit Messer in Stein haken und durch eine Drehbewegung entfernen
  3. Avocado vierteln und die Schale als Streifen abziehen – dadurch profitieren wir von den Vitaminen direkt unter der Schale
  4. Avocado mit einer Gabel zum Mus zerstampfen und mit dem Saft der halben Zitrone oder Limette übergießen
  5. Evtl. Kräuter waschen, klein schnibbeln und unterrühren
  6. Avocadomus mit Salz, Pfeffer und Chili bzw. Cayennepfeffer würzen, gut umrühren und in die Schiffchen füllen
  7. Serviette vierteln, ein Stück davon diagonal halbieren und auf Essstäbchen spießen
  8. Die gefüllten Schiffchen nun mit Paprikapulver und Chiasamen überstreuen (wer hat – kann auch mit Gänseblümchen dekorieren)
  9. Segel fest hineindrücken und dann kann das Schiffchen lossegeln

Guten Appetit! Aye

Interessanter Link dazu:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *