Abendessen, Mittagessen, Rezepte
comments 4

Für schöne Sommer Haut: Tabasco-Süßkartoffel mit gebratenen Tofu Würfeln

Vegan, basenüberschüssig, glutenfrei, ca. 25 Min, ca. 3 Personen.

Dieses unkomplizierte Rezept, ist besonders gut für den natürlichen Sonnenschutz unserer Haut, da die Süßkartoffel sehr reich an Vitalstoffen wie Carotinoiden ist. Also perfekt für den anstehenden Sommer! Da die Süßkartoffel hier essentieller Geschmacksgeber sein sollte, ist die Wahl der richtigen Knolle besonders wichtig. Die Kleinen sollten es sein, am besten vom Bio Markt.

Zutaten:

  • Süßkartoffeln (genug dass alle Personen satt werden – für jeden eine Magengröße)
  • 2-3 Zwiebeln
  • Sesamöl, aus gerösteten Sesam (Notiz: Wir finden hier die Marke Diamond ganz gut und haben sie im Hit Markt gefunden)
  • 2 Stück frischer Tofu (vom Asiaten), oder euer Lieblingstofu
  • Tabasco
  • Limette
  • Salat (z.B. Portulak / Postelein)
  • evtl. 1cm Ingwer
  • Meersalz & Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln waschen und dann mit der Schale dämpfen (mit Dämpfeinsatz ca. 25 Min, darauf achten, dass alle Stücke ungefähr gleich groß sind, sonst halbieren.)
  2. Tofu (in ca. 1cm große Stücke) und Zwiebeln würfeln,
  3. Tofu, Zwiebel und den geriebenen Ingwer zusammen anbraten. Ca. 10 Min bis sie sich langsam gelblich färben. Gut salzen und Pfeffern.
  4. Wenn die Süßkartoffeln fertig sind – auf Teller geben, mittig durchschneiden und das Tofu-Zwiebel-Misch hineinstreuen.
  5. Seseamöl, aus gerösteten Sesam (schmeckt ganz anders als einfaches Sesamöl) nach Geschmack darüber träufeln.
  6. Zusätzlich Limette darüber geben und danach Tabasco … so viel ihr mögt … wir mögen sehr viel 🙂
  7. Einen kleinen Salat dazu servieren – wir reichten hier den wunderbaren Portulak dazu

Das wars schon – super einfach und lecker!

Süßkartoffeln sind im Übrigen basisch selbst wenn man sie kocht und für Diabetiker sind sie sogar zu empfehlen!

 

4 Comments

  1. Michi says

    Ich habe es nachgekocht und bin begeistert. Das schmeckt noch viel besser als es auf den tollen Bildern schon aussieht!
    Dank der guten, lückenlosen Anleitung war es sehr einfach und ging schnell. Ich habe basilikum Tofu von Alnatura benutzt, kann ich sehr empfehlen.
    Danke für das tolle Rezept!

    • Carolin says

      Vielen Dank für das tolle Feedback Michi! Wir freuen uns, dass es dir so gut geschmeckt hat! 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *